Med. Peeling<br> Softpeel

Wirkungsweise vom medizinischem Peeling (Softpeel).

  • Epidermales Peeling zur Stimulanz der Dermis
  • Elastin- und Feuchtigkeitsgehalt der Epidermis wird optimiert
  • Langsame Freisetzung der Wirkstoffe, daher keine sichtbare Abhornung
  • Verbesserung der Elastizität
  • Kollagene Dichte nimmt zu
  • Deutlich stärkere Aufnahmefähigkeit
  • Lokale Erwärmung und vorübergehende Porenerweiterung, dadurch bessere Ausnutzung aller anschließend angebotenen Wirkstoffe

Anwendungsgebiete des medizinischen Peeling (Softpeel).

Akne
Keratosen
Hyperpigmentation
Lichtalterung / Photoaging
Anti-Aging für das Gesicht
Für alle Hauttypen geeignet

Behandlung Med. Peeling Softpeel | Der Jungbrunnen Aichach

Ergebnisse des medizinischen Peeling (Softpeel).

Die Haut strahlt und sieht erholt aus, Sie wirkt deutlich fester und jünger. Die Porigkeit und Struktur der Haut ist verbessert, Hautunebenheiten werden beseitigt und der Teint erscheint klarer. (Glykolsäure verhindert das Wiederauftreten der Entzündungen) Pigmentflecken werden gemildert oder verschwinden ganz. Für alle Hauttypen geeignet.

Wirkstoffe vom Peeling.

Alphahydroxisäure
Glykolsäure
Lactatsäure
Mandelsäure

Behandlung 2 Med. Peeling Softpeel | Der Jungbrunnen Aichach

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!